• Anamnese, körperliche Untersuchung
  • 12 Kanal EKG
  • Langzeit-EKG, Herzratenvariabilität
  • 24h Blutdruckmessung
  • Ultraschall der Bauchorgane, Schilddrüse und Halsgefäße
  • Ultraschall der Beinvenen zum Thrombosenachweis
  • Echokardiographie (Herzultraschall) incl. Farbdoppler, 3-D
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Belastungsuntersuchung (Fahrrad)
  •  „Check-Up“, Ermittlung des individuellen kardiovaskulären Risikos für Herz-Kreislauferkrankungen
  • Labordiagnostik in Kooperation mit MVZ Labor Passau
  • Elektrophysiologische Beratung in Bezug auf Herzrhythmusstörungen
  • Zweitmeinung bei geplanten elektrophysiologischen Eingriffen
  • Behandlung und Betreuung von Patienten mit Herzschwäche